Wer schreibt hier?

Marten Ostermeier

Toll, dass du hier auf meinem Blog vorbeischaust! Ich heiße Marten.

Im Jahr 2007 wurde ich von den Kieler Lokalsendern über ein Projekt für ein Wasserbett auf einer verlassenen Straße interviewt.

Als ich gefragt wurde, was ich all den Menschen sagen würde, die nicht das Wasser für ihr Haus haben, um ihre Ernte anzubauen, war die nächste Antwort: "Ich bin das Wasser meines Hauses!" Wie Sie in meinem Blog sehen können, arbeite ich daran, Wasserbetten in Deutschland, Österreich, Italien und den Niederlanden zu finden, und ich kann Ihnen sagen, dass diese alle extrem schwer zu finden sind. Um die bestmöglichen Wasserbetten zu finden, müssen Sie über die Größe des Bettes, die Qualität des Wassers, die Tiefe des Wasserbettes, die Neigung, die Art des Bodens und die Fläche des Bereichs, an dem Sie arbeiten, nachdenken.

Ich wurde in der kleinen Stadt Bremen in Deutschland geboren. Wir sind die erste Wasserbetten-Website aus dieser Stadt. Ich bin noch jung und mein Blog handelt auch von meinen Reisen um die Welt.

Ich bin ein kleiner Unternehmer in der Baubranche und leite von meinem Heimbüro in Bremen aus eine Internet-Marketing-Agentur. Mein Ziel ist es, meine Ideen und Produkte zu entwickeln, indem ich mich mit anderen aus der Industrie vernetze. Ich arbeite mit Kunden, die die Lösung eines Problems finden wollen, sowie mit denen, die sich selbst helfen wollen. Ich helfe denen, die an kleinen Projekten in ihrer eigenen Region beteiligt sind. Nach der Katastrophe im Jahr 2004 begann ich mit dem Bau von Wasserbetten. Die Wasserbetten, die ich baue, sind in Bremen, Deutschland, und sie werden von einer Gruppe von Menschen benutzt, die kleine Unternehmen besitzen.

In den sozialen Netzwerken kann man mich finden, wenn ich alle möglichen interessanten Dinge teile, und ich war auch an verschiedenen Projekten wie diesem beteiligt. Ich habe auch einen Podcast namens'Werkdater' auf meiner eigenen Soundcloud.

Ich bin hier, um über eines meiner Projekte über Wasserbetten zu berichten, was wirklich Spaß gemacht hat. Ich arbeite an diesem Thema und versuche, Wasserbetten in jedes Land der Welt zu bringen. Dies ist ein Projekt, das ich während meiner Schulzeit begonnen habe, und in diesem Projekt werde ich darüber berichten und darüber sprechen, warum ich es tue. Ich habe auch vor, dieses Projekt weiterzuentwickeln und werde auch auf andere Weise viel Werbung machen, und ich hoffe, dass Sie meine Videos auf meinem Kanal Werkdater sehen werden.

Im ersten Teil werde ich Ihnen meine persönlichen Projekte vorstellen, und dann werde ich über dieses Projekt berichten. Danach werde ich meine Pläne für die Zukunft vorstellen. Das wird ein guter Start für den Blog sein.

Sieh dich doch mal hier auf dieser Webseite um.

Marten Ostermeier